Angepinnt Fragen und Diskussionen zum Regelwerk

    • UncleDrew schrieb:

      Juvo schrieb:

      Macht doch einfach 2-3 Fixpunkte, zu denen alles passen muss (Saisonanfang & Anfang Rückrunde zum Beispiel), dann ist es für alle klar und machbar.
      Das ist eine gute Idee.

      Ich fände eine absolute Zeitangabe ab der Änderung bei tm.de sinnvoller. Das ist am Ende in meinen Augen die einzig faire Regelung.

      Eine Stichtagsregelung hätte das Problem, dass praktisch nur zu den Stichtagen die "negativen" MW aktualisiert werden. Alles was dazwischen liegt, würde in die Kategorie "wenn es mir passt" fallen.

      Zudem haben wir dann das gleiche Problem wie aktuell. Nehme ich als Stichtag immer den 1. des Monats bedeutet dies, jeder Spieler der nicht zu diesem Zeitpunkt aktualisiert wurde, wird sanktioniert.

      Beispiele:
      Ecuador --> tm.de aktualisiert am 30.12. --> Anpassung muss bis 1.1. erfolgen sonst gibt es Strafen.
      --> User hat nur einen Tag Zeit zu reagieren.

      Ukraine --> tm.de aktualisiert am 3.1. --> Anpassung muss bis zum 1.2. erfolgen sonst gibt es Strafen.
      --> User hat fast einen kompletten Monat Zeit zu reagieren.
      --> 1 Monat Stärkeplus oder Gehaltsersparnis möglich
      --> Lange Zeitdauer um Ersatz für "schwächer werdende" Stammspieler zu suchen.
      --> Ausnutzen der alten Stärke und anschließend zu höheren Preis Verkauf an die Bank.
      Erfolge:
      Saison 4: Rang 12 - Liga 3A
      Saison 5: Rang 3 - Liga 3A
      Saison 6: Rang 2 - Liga 2A - Luis Muriel = Torschützenkönig
    • k.sch1 schrieb:

      UncleDrew schrieb:

      Juvo schrieb:

      Macht doch einfach 2-3 Fixpunkte, zu denen alles passen muss (Saisonanfang & Anfang Rückrunde zum Beispiel), dann ist es für alle klar und machbar.
      Das ist eine gute Idee.
      Ich fände eine absolute Zeitangabe ab der Änderung bei tm.de sinnvoller. Das ist am Ende in meinen Augen die einzig faire Regelung.

      Eine Stichtagsregelung hätte das Problem, dass praktisch nur zu den Stichtagen die "negativen" MW aktualisiert werden. Alles was dazwischen liegt, würde in die Kategorie "wenn es mir passt" fallen.

      Zudem haben wir dann das gleiche Problem wie aktuell. Nehme ich als Stichtag immer den 1. des Monats bedeutet dies, jeder Spieler der nicht zu diesem Zeitpunkt aktualisiert wurde, wird sanktioniert.

      Beispiele:
      Ecuador --> tm.de aktualisiert am 30.12. --> Anpassung muss bis 1.1. erfolgen sonst gibt es Strafen.
      --> User hat nur einen Tag Zeit zu reagieren.

      Ukraine --> tm.de aktualisiert am 3.1. --> Anpassung muss bis zum 1.2. erfolgen sonst gibt es Strafen.
      --> User hat fast einen kompletten Monat Zeit zu reagieren.
      --> 1 Monat Stärkeplus oder Gehaltsersparnis möglich
      --> Lange Zeitdauer um Ersatz für "schwächer werdende" Stammspieler zu suchen.
      --> Ausnutzen der alten Stärke und anschließend zu höheren Preis Verkauf an die Bank.
      stimme dir zu, eine Zeitspanne ab der Änderung bei tm.de finde ich auch besser.

      Wobei man hier auch vorsichtig sein muss - in der Marktwertgrafik der Spieler steht immer das Datum, zu dem der neue Wert hinterlegt wurde, es kann aber passieren, dass deutlich später erst veröffentlicht wird. Vor allem im Sommer passiert das schnell, da werden dann zB. am 17.08. neue Werte veröffentlicht, und bei einem Blick in die Spielerprofile sieht man dann als Datum für den neuen Wert zB. den 04.08.

      Kurze Anmerkung noch zum Bankverkauf - spätestens da prüfen wir ohnehin die Werte, einen Bankverkauf zu einem fälschlicherweise höheren Wert gibt es also nicht, solange wir alle aufpassen :D
    • Fubaka schrieb:

      Fubaka schrieb:

      Da ab morgen (Donnerstag) die Winterpause beginnt, werden dann auch wieder Spieler auf dem Transfermarkt angeboten. Wichtiger Hinweis: Der Mindestpreis beträgt ab sofort die Hälfte des Marktwertes.

      Den Ansatz finde ich kritisch...
      Scheinbar wurde in der Historie ja bereits der Preis beim Draft - laut Regeln fallen immer 25% pauschal an - erhöht. Neue User haben nun eine deutlich schlechtere Auswahl (außer wenn attraktive Teams wegfallen) und zahlen bis zu doppelt soviel.

      Jetzt werden auch Spieler vom Tranfermarkt teurer. Wenn man sieht, wie viele Manager hier in der Vergangenheit sehr günstig qualitativ hochwertige Akteure einkaufen konnten. Das führt zu einer höheren Hürde um Lücken zu bestehenden Teams aufzuholen. Grad das muss aber ja möglich sein, damit auch langfristig ein spannender Wettbewerb möglich ist.

      Man darf hier nicht vergessen, dass die Teams die länger dabei sind schon rein konzeptionell Teams einen riesigen Vorsprung haben. Die schwachen (und für 95% der Sim uninteressanten Spieler) Spieler vom Transfermarkt sind letztendlich eine finanzielle Entlastung beim Erstkader. Sobald die Spieler etwas besser werden, ist ja ohnehin ein deutlich abweichendes Interessentenfeld vorhanden, wo man wirtschaftlich ohne gewisse Einnahmen nicht sinnvoll mitbieten kann.

      ...just my two cents... Für künftige Neueinsteiger, die noch kein Team erstellt haben.
      Erfolge:
      Saison 4: Rang 12 - Liga 3A
      Saison 5: Rang 3 - Liga 3A
      Saison 6: Rang 2 - Liga 2A - Luis Muriel = Torschützenkönig
    • So, nachdem ich im anderen Thread nicht weiterschreiben darf, mecker ich mal an dieser Stelle weiter ... ;)

      Leute, den § 5.4 Spieleranpassungen ist bestimmt nicht nur aus meiner Sicht gewaltig "wartungsbedürftig". Es kann wirklich nicht sein, dass man eine Strafe aufgedrückt bekommt, nur weil ein Kontrolleur am Tag der Stichprobe eine Fehlerhafte Position entdeckt und ohne Warnung das Konto schmälert :nichts:

      tm.de hat zwar für seine Marktwerte eine "History" im Profil, für die Positionen jedoch aktuell noch nicht! Wie aufmerksame tm.de-Besucher wissen, stellt tm.de beizeiten die Positionen sehr gerne sogar öfters als 1 x die Woche um. Von daher ist das eine absolute Sauerei, wenn man dann bei Positionsbezogenen Änderungen eine Strafe erhält :nein:
    • Weil das nicht notwendig ist, warum sollen wir deine Fehlerhaften Spieler erwähnen?

      Denkst du wirklich, wir schreiben uns jeden Spieler auf, den wir ändern? Ich habe in der Nacht 9 Vereine mir Angeschaut das macht also locker über 100 Spieler, habe dafür grob 3h benötigt. Denkst du da wirklich ich mache mir die Arbeit, die man wohl bemerkt in seiner Freizeit macht und schreibe mir jede Änderung auf. Dann bezahlt mir das, nehme für jede Stunde 5€ dann schreib ich mir die Spieler auch auf. Natürlich auch die Kosten die noch anfallen, dürfen auch Bezahlt werden :D

      Sie werden nur erwähnt, wenn du die Spieler Anpassung machst und diese Fehlerhaft ist.

      Du bist auch einer von den die man Anschreibt und man keine Antwort erhält. Dann aber Meckern wenn es um Regeln geht ... ich kann da nur mit dem Kopf Schütteln :nee:

      Und ich sage es noch mal, ES GING UM NUR 500.000€. Bei anderen sind Summen gefallen um die mehrere Millionen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Shimakaze ()

    • Mir geht es nicht um die 0,5 Mio Piepen sondern um die Sache an sich. Ist das denn so schwer zu verstehen?! Und das ich im Chat nicht mehr auf deine Anfrage zurück geschrieben habe geht einfach darauf zurück, dass ich mir schon mehrfach überlegt habe hier auch wieder abzutauchen, nachdem hier immer mehr Manager verschwunden sind, was u.a. genau an diesem Regelpunkt liegt!
    • @Jazzy

      Ich sehe das genauso wie du und habe mich ja bereits vor genau einer Woche auch darüber aufgeregt und bin zurückgetreten, was aber auch noch andere Gründe hatte. Trotzdem habe ich heute einfach hier nochmal vorbei geschaut.

      Der Witz ist, dass hier aktive Manager bestraft werden und auf der anderen Seite werden von der SIM aber weiterhin Spieler mit falschen MW auf der Transferliste angeboten (z.Zt. u.a. Uth, Smolnikov...).

      Meiner Meinung nach sollte jeder Manager 1-2 Wochen nach Änderung bei transfermarkt.de Zeit bekommen um den MW anzupassen, da dieses auch Datumsmässig bei transfermarkt.de nachzuvollziehen ist und man ja evtl. auch ein paar Tage nicht online ist, da man ja auch für mehrere Spieltage in Zukunft aufstellen kann.

      Bei den Positionsanpassungen finde ich, dass gar keine Strafe erfolgen sollte. Da sollte einfach die richtige angepasst werden, wenn es jemanden auffällt und der Manager benachrichtigt werden, weil die Positionen ja unregelmässig bei transfermarkt.de geändert werden (in meinen Fällen war es wohl durch den Vereinswechsel) und es ja nicht direkt auffällt, wenn eine Nebenposition weggefallen ist.

      Ausserdem sollte man wenn man Srafen erteilt, diese auch genauer benennen, sprich für welche Spieler und Begründung (MW und/oder Position). Das macht es für beide Seiten etwas einfacher.

      Ach mann ich wollte hier doch gar keine Zeit mehr verschwenden.
    • Und wer Bezahlt uns diese Mehrarbeit (Zettel, Stift und die deutliche Zeit die dann mehr drauf geht weil man ja noch Schreiben muss und in der Nacht würde dann auch noch Strom Rechnung Teuer werden, weil man am Tag, besseres zu tun hat)? Genau, gut erkannt NIEMAND! Also warum sollte ich meine Zeit für eure Vereine noch mehr Opfern, wenn ihr es nicht hin bekommt. 1 mal in der Woche oder 1. mal im Monat zu schauen ob bei euren Spieler noch alles passt.

      Es wird gejammert wenn es gemacht wird, aber wird auch gejammert wenn nichts passiert. Also langsam sollte man sich mal einig sein wo Gejammert wird. Das hält man ja im Kopf nicht mehr aus, hat was von Kindergarten :D

      Wir müssen für euch immer Verständnis haben, aber ihr hab für uns wie man immer wieder sieht keins.

      Aus diesem Grund, ist das mein letzter Beitrag zur Rechtfertigung. Als nächstes wird nur noch gemacht und dann ist mir egal was ihr darüber zu sagen habt. Ich habe keine Lust mehr, euch immer wieder diese eine Regel sagen zu müssen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Shimakaze ()

    • Euro schrieb:


      Der Witz ist, dass hier aktive Manager bestraft werden und auf der anderen Seite werden von der SIM aber weiterhin Spieler mit falschen MW auf der Transferliste angeboten (z.Zt. u.a. Uth, Smolnikov...).

      Wir können nicht jeden Spieler der Vereinslos ist ständig überprüfen. Wenn Euch einer auffällt, kurze Info an einen Admin und er ändert das. Ganz einfache Geschichte...


      Meiner Meinung nach sollte jeder Manager 1-2 Wochen nach Änderung bei transfermarkt.de Zeit bekommen um den MW anzupassen, da dieses auch Datumsmässig bei transfermarkt.de nachzuvollziehen ist und man ja evtl. auch ein paar Tage nicht online ist, da man ja auch für mehrere Spieltage in Zukunft aufstellen kann.

      Die Regel ist doch 1 Woche nach Marktwertänderung?!


      Bei den Positionsanpassungen finde ich, dass gar keine Strafe erfolgen sollte. Da sollte einfach die richtige angepasst werden, wenn es jemanden auffällt und der Manager benachrichtigt werden, weil die Positionen ja unregelmässig bei transfermarkt.de geändert werden (in meinen Fällen war es wohl durch den Vereinswechsel) und es ja nicht direkt auffällt, wenn eine Nebenposition weggefallen ist.

      Wie Shima auch schon, sogar öfter, geschrieben hat gibt es keine Strafe bei falscher Position...
      Und wenn beim Gegner n falscher Marktwert oder Position auffällt ebenfalls ne kurze Info an einen Admin und fertig :)
      Erfolge:
      FC St. Pauli
      Vizemeister Liga 1: 2x
      Nationaler Pokalsieger: 5x
      2. Platz nationaler Pokal: 1x
      SokaFun-Cupsieger: 1x
      2. Platz SokaFun-Cup: 2x
      1. JahrSokaFun Pokalsieger: 1x
      3. Platz Challenge Turnier: 2x

      SønderjyskE
      Meister Liga 3A: 2x
      Vizemeister Liga 3A: 1x
    • Sind wir doch mal ehrlich...
      Das Problem ist doch nicht, wenn mal ein MW oder eine Position nicht passt. Das kann jedem passieren und wird dann halt korrigiert.

      "Kritisch" ist es doch, wenn ein ganzer Kader irregulär ist. Wenn man gegen einen Gegner spielt, bei dem in der Startelf 5-6 Spieler verkehrt sind. Dann macht das ja auch in der Stärke beim Gegner etwas aus und führt ggf. zu einer Benachteiligung des anderen Teams. Diese Fälle stören dann - zu mindestens mich - auch den Gegner.

      Vielleicht kann man die Regel entsprechend ja schärfen, dass man eine Staffel je Saison reinpackt (1 mal falsch = Hinweis, da der Manager scheinbar normalerweise drauf achtet - limitiert auf 1 Hinweis je Saison; 2 mal falsch = 500k je Spieler; 3 x falsch = 750k je Spieler; 4 x falsch = 1000k je Spieler etc).

      Btw zu den fehlerhaften MW in den Pools. Vielleicht macht es Sinn, dass man dort mal ein wenig aufräumt. Spieler die über 30 sind und unter 60 Stärke haben, sind doch uninteressant. Weg damit (und darunter in den Pools kann man sicher ähnliche Altersgrenzen festlegen). :)
      Erfolge:
      Saison 4: Rang 12 - Liga 3A
      Saison 5: Rang 3 - Liga 3A
      Saison 6: Rang 2 - Liga 2A - Luis Muriel = Torschützenkönig
    • k.sch1 schrieb:

      Sind wir doch mal ehrlich...
      Das Problem ist doch nicht, wenn mal ein MW oder eine Position nicht passt. Das kann jedem passieren und wird dann halt korrigiert.

      "Kritisch" ist es doch, wenn ein ganzer Kader irregulär ist. Wenn man gegen einen Gegner spielt, bei dem in der Startelf 5-6 Spieler verkehrt sind. Dann macht das ja auch in der Stärke beim Gegner etwas aus und führt ggf. zu einer Benachteiligung des anderen Teams. Diese Fälle stören dann - zu mindestens mich - auch den Gegner.

      Vielleicht kann man die Regel entsprechend ja schärfen, dass man eine Staffel je Saison reinpackt (1 mal falsch = Hinweis, da der Manager scheinbar normalerweise drauf achtet - limitiert auf 1 Hinweis je Saison; 2 mal falsch = 500k je Spieler; 3 x falsch = 750k je Spieler; 4 x falsch = 1000k je Spieler etc).

      Btw zu den fehlerhaften MW in den Pools. Vielleicht macht es Sinn, dass man dort mal ein wenig aufräumt. Spieler die über 30 sind und unter 60 Stärke haben, sind doch uninteressant. Weg damit (und darunter in den Pools kann man sicher ähnliche Altersgrenzen festlegen). :)
      Ich z.b für meinen Teil schaue mir, wenn ich die Zeit habe, den Kader von meinem nächsten Gegner an. Wenn da etwas falsch ist, ändere ich das.

      An eine Staffelung habe ich auch mal ganz kurz gedacht...

      Schön dass Du das ansprichst, da hat @Shimakaze auch schon ein wenig seiner Zeit reingesteckt und die uninteressanten Spieler gelöscht
      Erfolge:
      FC St. Pauli
      Vizemeister Liga 1: 2x
      Nationaler Pokalsieger: 5x
      2. Platz nationaler Pokal: 1x
      SokaFun-Cupsieger: 1x
      2. Platz SokaFun-Cup: 2x
      1. JahrSokaFun Pokalsieger: 1x
      3. Platz Challenge Turnier: 2x

      SønderjyskE
      Meister Liga 3A: 2x
      Vizemeister Liga 3A: 1x